10.04.2013

Jens Biehler verteidigt Titel bei norddeutschen Meisterschaften

Jens Biehler Norddeutscher Meister Herren-Einzel O60

Das „Aushängeschild“ der Badminton-Abteilung des VfL Oldesloe ist wieder einmal erfolgreich in die Travestadt zurückgekehrt. Im Gepäck der Meistertitel im Herreneinzel (060) der Norddeutschen Meisterschaften in Burg bei Magdeburg (5.-7. April 2013).

Das Jens in Topform ist, zeigt allein die Tatsache, dass er an allen drei Disziplinen teilnahm und daher von Freitag bis Sonntag in Bewegung war. Mit der Mixed-Partnerin Ursula Kühn aus Berlin war am Freitag allerdings im Viertelfinale Schluss. In zwei knappen Sätzen (16:21/20:22) verloren die beiden gegen die an drei gesetzten Hinrichs/Bollin aus Niedersachsen.

Am Samstag wurde Jens Biehler als Titelverteidiger im Herreneinzel (O60) zunächst mit einem Freilos belohnt, musste dann aber im Viertelfinale gegen den Linkshänder Erik Jelby aus Salzgitter schon aufpassen, nicht frühzeitig aus dem Turnier befördert zu werden. Nach dem 21:15/21:16 gegen Jelby konnte Jens sich im Halbfinale klar gegen den an vier gesetzten Bernd Dziadzka (SV Lengede) mit 21:17/21:7 durchsetzen. Im Finale traf er dann auf den vielfachen Titelträger und als „Badminton –Legende“ bekannten Edgar Michalowsky aus Greifswald. Zunächst sah es gar nicht gut aus, denn Michalowsky gewann den ersten Satz mit 21:13. Im zweiten Satz wurde Jens dann stärker und führte bereits 12:5 als Michalowski mit Muskelfaserriss aufgeben musste. Wer Jens kennt, weiß das er sich lieber den Sieg im dritten Satz erkämpft hätte.

Im Herrendoppel am Sonntag trat Jens wieder mit seinem Doppelpartner Hans-Jürgen Jähnke aus Malente als Titelverteidiger an. Hier kam es im Halbfinale zu einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels gegen Borrmann/Jelby, das dieses Mal an das Doppel aus Niedersachsen ging (18:21/19:21/12:21). Durch die Verletzung von Edgar Michalowsky konnte der für Hamburg startende und in Oldesloe trainierende Manfred Biedermann in das Doppel mit Bruder Erfried Michalowsky eintreten und prompt den Titel im Herrendoppel (060) holen. Sozusagen ein halber Titel für Oldesloe. Die Badminton-Abteilung kann wieder einmal stolz auf seine „Oldies“ sein.

 

Edgar Michalowsky (Greifswald), Jens Biehler, Hans-Jürgen Jähnke (TSV Malente), Bernd Dziadzka (SV Lengede)

(Der Fotograf war schon etwas zittrig, es sind eben die Altersmeisterschaften)

Startseite Impressum Intern