17.02.2013

Teilerfolg im letzten Spiel der Saison gegen den Tabellenzweiten - erfreulicher Abschluss

Im letzten Spiel der Saison 2012/2013 empfingen wir den Tabellenzweiten, die Spielgemeinschaft SC Stockelsdorf/Bad Schwartau und konnten die Saison mit einem erfreulichen 4:4 in eigener Halle abschließen. (Fein, dass wir endlich einmal ein Spiel zeitgleich mit unserer 1.MS durchführen konnten.)

In den beiden Herrendoppeln erwischten wir nicht unseren besten Tag und mussten beide Spiele abgeben. Besser machten es Corinna/Ivonne, mit 21:13 und 21:10 kannten sie keine Gnade. - Während René (der den noch nicht genesenen Jens dankenswerterweise mehr als ersetzte) sich im 1.HE in drei Sätzen (20:22, 21:14, 9:21) geschlagen geben musste, bewies Ivonne mal wieder ihre Kampfkraft und Nervenstärke und konnte sich nach spannendem Spielverlauf mit 21:19, 22:20 durchsetzen.

Somit stand es zwischenzeitlich 2:3, die restlichen Spiele mussten die Entscheidung bringen.

Sven trumpfte wieder groß auf und konnte sich im 3.HE recht klar (21:14, 21:15) durchsetzen, dagegen ging es im 2.HE deutlich spannender zu. Nach Anlaufschwierigkeiten konnte Dirk sich erheblich steigern, erzwang einen 3.Satz, um hier denkbar knapp zu unterliegen (13:21, 21:10, 20:22). Schade! Somit lagen wir 3:4 zurück, doch unser Mixed  Corinna/Sönke machte es zwar zwischenzeitlich spannend, behielt jedoch mit 21:16, 14:21 und 21:15 schließlich die Oberhand.

Fazit: Die Saison hat Spaß gemacht, auf ein Neues!

Startseite Impressum Intern