12.04.2017

Erfolgreiche VfLer bei den Norddeutschen Meisterschaften Altersklassen

Jens Biehler zweimal auf dem „Treppchen“

(kurzer Bericht von den Norddeutschen Meisterschaften in Güstrow)

Neben Abteilungsleiter Jens Biehler waren auch Nils Christiansen und Dirk Howold am vergangenen Wochenende bei den norddeutschen Meisterschaften in Güstrow angetreten. Nils Christiansen (HE O35) und Dirk Howold (HD O50) erreichten jeweils das Viertelfinale in ihren Disziplinen. Nach guten Spielen scheiterte Nils schließlich am früheren Bundesligaspieler Robin Niesner. Dirk Howold erreichte im HD O50 mit seinem Partner Sören Andersen (BW Wittorf) ebenfalls das Viertelfinale, sie mussten sich René Frank und Uwe Pawellek (TuS Wettbergen) geschlagen geben. Erfolgreichster Oldesloer Teilnehmer war nicht zum ersten Mal Jens Biehler, der im HE O65 Vizemeister wurde. Er verlor nur knapp im Finale gegen Bernd Ulrich Brüsewitz vom TuS Wettbergen. Im Doppel O65 erreichte Jens mit seinem Partner Hans-Jürgen Jähnke (BSG Eutin) den dritten Platz. Im Halbfinale mussten sie sich dem Doppel Bernd Dziadzka und Erik Jelby (Salzgitter/Lengede) geschlagen geben. Auch im Mixed konnte sich Jens mit seiner Partnerin Christina Lescow (Eintracht Segeberg) platzieren. Sie erreichten den dritten Platz nach verlorenem 3-Satz-Halbfinale gegen Renate Obert-Siese und Lothar Bollin (MTV Nordstemmen).

Insgesamt konnten die Oldesloer Teilnehmer den VfL sehr gut vertreten. Jens Biehler qualifizierte sich damit auch für die Deutschen Meisterschaften, die vom 26.-28. Mai 2017 in Solingen stattfinden.

Alle Ergebnisse von den Norddeutschen Meisterschaften der Altersklassen finden Sie auch hier: https://www.turnier.de/sport/tournament.aspx?id=3BB640A6-FFDB-4007-971A-79BABBF7132A

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite Impressum Intern