21.01.2013

Toll, zwei Auswärtssiege für die 2.Mannschaft!!!

Nach fünf Niederlagen nacheinander konnte die 2.MS endlich wieder gewinnen, sowohl in Kaltenkirchen als auch in Trittau.

Für die verletzten bzw. verhinderten Akteure Corinna, Ivonne, Sven, "Edel-Ersatzmann" René sprangen dankenswerterweise Fenja, Katja und Arne ein, so dass wir komplett antreten konnten. Unsere Fans Corinna, Ina, Kirsten, Alexander und René waren auch wieder dabei, so dass die Vorzeichen mehr als gut standen.

Dabei gab es für Katja nach fast einjähriger Wettkampfpause ein erfolgreiches Comeback, konnte sie doch beide Einzel überzeugend gewinnen, ihre Spielübersicht und Technik ist immer noch beeindruckend.

Für die 5 Punkte zum 5:3 Sieg in Kaltenkirchen sorgten die beiden Herrendoppel (Arne/Dirk, Jens/Sönke) sowie Katja, Dirk und Jens in ihren Einzeln.

Tags darauf galt es die Klatsche (0:8) aus dem Hinspiel gegen Trittau auszumerzen, was uns auch eindrucksvoll gelang. Dabei war natürlich der Einsatz von Nils für uns enorm wichtig, konnte er doch zweimal als Gewinner den Platz verlassen. Auch Fenja steigerte sich enorm, mit Katja bzw. Sönke an ihrer Seite konnte sie zweimal im Doppel punkten. Etliche Spiele gingen denkbar knapp aus, zum Glück zumeist für uns, Spannung bis zum letzten Ballwechsel.- Somit konnten wir diesmal den Spieß umdrehen und einen 6:2 Sieg einfahren. Hier die einzelnen Spielergebnisse:

Dirk/Nils : Peters/Klein  21:19, 22:20

Fenja/Katja : Werner/Hecker  20:22, 21:14, 21:13

Jens/Sönke : Helpap/Hecker  11:21, 21:18, 15:21

Katja : Hecker  21:10, 21:4

Fenja/Sönke : Werner/Hecker  15:21, 21:9, 21:13

Nils : Niklas Klein  21:15, 21:13

Dirk : Jan Henrik Peters  13:21, 12:21

Jens : André Helpap  21:19, 25:23

Am kommenden Sonntag empfangen wir den PSV Eutin zum Rückspiel, auch hier wollen wir für eine Überraschung sorgen.

 

Startseite Impressum Intern