24.01.2016

Abteilungsleiter Jens Biehler feiert 65. Geburtstag in der Halle

Ein runder Geburtstag. Jens Biehler, Abteilungsleiter vom VfL Oldesloe, feiert ihn – wie könnte es anders sein – beim Punktspiel in der Sporthalle. Der Terminplan hatte es so vorgesehen, dass die erste und zweite Mannschaft am 23.1.2016 zu ihren Auswärtsspielen beim Möllner SV antreten mussten. So wurde eine kleine Feier daraus, zu der neben den beiden Mannschaften auch noch einige Jens-Fans aus Bad Oldesloe anreisten. Jens freute sich sichtlich über die Geschenke und ging motiviert ins Punktspiel. Auch die Möllner gratulierten herzlich, u.a. auch der Ehrenvorsitzende des Möllner SV, Karl-Heinz Ollmann.  *** siehe auch Artikel im Markt

Badminton wurde tatsächlich auch noch gespielt. Die zweite Mannschaft war als Tabellenführer der Bezirksklasse Süd und somit als Favorit angetreten und wurde ihrer Rolle durchaus gerecht. Mit 7:1 fiel der Sieg dann aber doch höher als erwartet aus, aber die Gäste überzeugten in allen Spielen, so dass nur das Mixed als Ehrenpunkt an die Möllner ging. Auch das Geburtstagskind konnte mit zwei Siegen (im Doppel mit Frank Stobäus) zum Erfolg beitragen.

Tabelle und Ergebnisse: http://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=6F54264C-24F1-46D6-8B4F-1E946D61B2EE&draw=36

Die erste Mannschaft kämpft in der Landesliga als Tabellenvorletzter gegen den Abstieg und braucht dringend Punkte. In einem umkämpften Spiel reichte es schließlich zu einem 4:4-Remis. Und dass, obwohl Gerd Schäfer verletztungsbedingt nicht zum 3. HE antreten konnte. Beeindruckend das hochklassige 1. HE, das Nils Christiansen nach großem Rückstand im dritten Satz noch drehte und die Möllner Nr. 1 Martin Koop mit 19:21/21:15/23:21 besiegte. In den verbleibenden drei Auswärtsspielen in Eutin, Wittorf und Kronshagen muss noch gepunktet werden, um sicher die Klasse zu erhalten.

Tabelle und Ergebnisse: http://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=6F54264C-24F1-46D6-8B4F-1E946D61B2EE&draw=3

Startseite Impressum Intern