11.01.2015

Teams des VfL starten in die Rückrunde

Im Januar starten die drei Badminton-Senioren-Teams des VfL Oldesloe in die Rückrunde in ihren Ligen. Für die Jugendlichen, die in der Spielgemeinschaft mit dem VfB Lübeck antreten, beginnt die Rückrunde erst am 21. Februar 2015.

Den Anfang machte die 3. Mannschaft, die schon heute in der Kreisliga HL/RZ/OD beim Tabellenführer TSV Berkenthin II ran musste. Für die auf Platz 4 liegenden Oldesloer gab es erwartungsgemäß nicht viel zu holen in Berkenthin. Insofern ging es mit 2:6 noch ganz glimpflich aus. Die Punkte für die Travestädter holten Patrick Butzke im 1. HE sowie Sina Hannes und Frederick Mier im Mixed-Doppel. Ein dritter Punkt wäre möglich gewesen, denn Swantje Romig verlor ihr Dameneinzel nur ganz knapp in drei Sätzen. Die anderen Spiele gingen allerdings klar an die Gastgeber aus Berkenthin.

Am kommenden Wochenende geht es dann für die ersten beiden Mannschaften in die Rückrunde. Die erste Mannschaft spielt am Samstag (17.1.) als Aufsteiger und Tabellensechster in der Landesliga Süd gegen den Tabellenführer NTSV Strand. Das Hinspiel ging 2:6 verloren, aber in eigener Halle bestehen sicherlich Chancen auf eine Überraschung.

Ebenfalls am 17.1.2015 startet die zweite Mannschaft mit einem Heimspiel in die Rückrunde. Die Mannschaft ziert überraschend das Tabellenende der Bezirksliga Süd und erwartet den punktgleichen Tabellennachbarn vom ATSV Stockelsdorf IV. Mit einem Sieg ist man die rote Laterne los. Es wird am kommenden Samstag also hoch hergehen in der Schanzenbarghalle in Bad Oldesloe. Der Eintritt ist frei.

 

Startseite Impressum Intern